Meine Woche # 59

mw59

Next Week: Stehen einige Erledigungen an und ich überlege tatsächlich in eine andere Stadt zu ziehen, aber das sind momentan nur Gedanken. Denn so ein Schritt sollte nicht voreilig übers Knie gebrochen werden.

Wish List: Eigentlich steht auf meiner Wunschliste ganz weit oben, endlich die perfekte Wohnung zu finden. Ich möchte endlich wieder zu ruhe kommen, an kommen und mein kleines Reich schaffen, so wie es mir gefällt und mich ausmacht. Okay vergangene Woche habe ich beim Bummeln eine Jeanshose entdeckt, die mir seither nicht mehr aus dem Kopf geht. Und ich würde mir sehr gerne ein paar Stiefel gönnen, obwohl ich eher warme und bequeme Schuhe brauchen würde. Denn ich habe bemerkt, dass ich keine Schuhe mit ordentlichem Profil habe.

New In: Endlich habe ich wieder meine alte Figur wieder, wo ich mich auch mal in enganliegenderer Kleidung traue. Was lange nicht mehr der Fall war. Also gönnte ich mir spontan einen Body mit glitzer, wo der Rücken frei ist. Und ein Spitzenoberteil in Schwarz. In beide Oberteile bin ich jetzt schon verliebt.

Done: Obwohl ich gerne auf den Weihnachtsmarkt gehen würde und eigentlich auf gerne mal wieder ausgehen möchte, bleibt es eher eine Überlegung und am ende bleibe ich dann doch lieber Zuhause. Gestern zum Beispiel waren es abends – 6 Grad, da bleibt man doch gerne im warmen. So konnte ich mich auch voll und ganz auf meine Arbeit konzentrieren.

Food/Drinks: Ich habe mir einen Avocado Salat mit Tomaten, Bohnen, Käse, Mais und Kokosmilch (Creme) gemacht. Zum Frühstück gab es Haferflakes mit Orangensaft statt Milch und einer Banane. Schinken Champignon Pizza, Toast mit Honig und Kokosflocken. Getrunken habe ich leider immer noch nicht die Menge, wo ich mir vorgenommen hatte. Aber mein morgendlicher Kaffee darf auf keinen Fall fehlen. Dann über den Tag verteilt Wasser und einen Innocent Smoothie. Zwischendurch oder gerade abends trinke ich Fruchtsäfte.

Read: Wie immer meine Emails, dann habe ich in der Joy, Jolie und Glamour gelesen. Übrigens in der Jolie ist ein Artikel von der lieben Masha Sedgwick, ich mag ihren Style einfach.

Clicked: Es gehört wirklich schon zu meinem morgendlichen Ritual auf Instagram zu klicken, aber auch Pinterest und Twitter kommen nicht zu kurz.

Einen schönen Start in die Woche wünsche ich !

Continue Reading

Lebkuchen Express und Kaiser-Karl-Truhe vom Spezi-Haus

Freude schenken ….

Mir kann man schon mit Schokolade eine Freude machen. Es müssen nicht immer die großen oder teuren Dinge geschenkt werden. Ich finde, dass es viel mehr auf kleine Gesten ankommt, die von Herzen kommen. Die ich zum Beispiel mehr Wertschätze, als ein Riesen Geschenk. Oder wie seht ihr das ?

spezihaus02

Schlimm finde ich es zum Beispiel, wenn man ein gezwungenes Geschenk vergibt, welche später dann wieder umgetauscht, abgegeben oder sogar ausgesetzt werden. Was ich persönlich am traurigsten finde. Dabei gibt es schon so viele Möglichkeiten, jemanden eine kleine aber wirkliche Freude zu machen.

spezihaus01 spezihaus04

In der Weihnachtszeit oder auch zum Nikolaus, finde ich kann man mit Lebkuchen nichts verkehrt machen. Man kann es wirklich jedem schenken, ob jung oder alt. Völlig egal das mag doch einfach jeder. Ob man zusammen am Weihnachtstisch sitzt, nach dem Essen oder wenn man auf der Couch einen schönen Film mit der Familie oder auch alleine ansieht. Eine leckere Tasse Tee oder Kaffee dazu ein köstliches Lebkuchen Gebäck ist doch was Feines. Ich mag das wirklich gerne.

spezihaus07 spezihaus06

Aber man sollte auch abwägen oder gut überlegen, wo man diese Lebkuchen besorgt. Denn Lebkuchen ist nicht gleich Lebkuchen, oft gibt es kleine aber feine Unterschiede. Zum Beispiel findet man beim Spezialitäten-Haus immer wieder wunderschöne Truhen etc. mit sorgfältig ausgewählten Lebkuchen. Jetzt ist es das zweite mal, das ich diese Truhen testen durfte und ich muss sagen, ich würde nur diese Truhen vom Spezi-Haus verschenken. Damit kann man nichts verkehrt machen.

spezihaus08 spezihaus05

Dieses mal habe ich die Kaiser – Karl – Truhe und den Lebkuchen – Express bekommen. Und ich habe mich auch über den Inhalt sehr gefreut und bereits von genascht. Der Lebkuchen – Express ist zum Aufziehen und es erklingt eine schöne Weihnachtsmelodie. An dieser Stelle möchte ich mich auch herzlichst beim Spezialitäten-Haus bedanken. Der Versand erfolgt übrigens international.

In der Kaiser – Karl – Truhe sind:

Dessert – Dominosteine mit Zartbitterschokolade, Mandelprinten mit Vollmilchschokolade, Honigprinten mit Zartbitterschokolade, Nuss – Printen mit Zartbitterschokolade,.

Im Lebkuchen – Express sind:

Lebkuchen – Mischung mit Zartbitterschokolade und mit Vollmilchschokolade.

 

Und für jeden, der auf Qualität bei Lebkuchen etc. Wert legt, gibt es einen Gutschein Code: 819 somit ist der Versand frei.

 
Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

Continue Reading

Outfit – Blaues Spitzenkleid von Zack und Oozoo Armbanduhr von Brandfield

Der November neigt sich schon dem Ende zu und bald ist wieder Weihnachten. Die ganzen Weihnachtsmärkte bringen uns schon mal in die richtige Stimmung. Falls ihr euch noch den Kopf zerbrecht, was ihr euren Liebsten schenken könntet. Habe ich hier einen Tipp für euch.

armbanduhroozoo5

Jede Frau freut sich über ein neues, hübsches Schmuckstück. So geht es mir zumindest und euch sicher auch. Dabei muss es gar nicht mal so teuer sein, denn die Geste an sich zählt. Allerdings gibt es auch unzählige Onlineshops, wo man Schmuck bestellen kann. Mir ging es leider oft so, dass ich danach eher enttäuscht war. Über Qualität etc. um so mehr freute es mich, als ich mir bei Brandfield wirklich schöne Stücke aussuchen durfte. Die ich auch im Alltag tragen kann, wie meine Oozoo Armbanduhr zum Beispiel, für mein zierliches Ärmchen ist sie nicht zu groß und ich kann sie gut kombinieren.

armbanduhroozoo1

armbanduhroozoo3

Man sieht mich auch immer mit meinem Budda Armband, wie ich es nenne. Es ist wirklich bei jedem Outfit an meinem Arm, egal ob ich ausgehe oder nur so unterwegs bin. Es ist eins meiner Lieblingsstücke geworden. Aus diesem Grund möchte ich nochmals an Brandfield erinnern, den ich bereits (hier) vorstellte. Man bekommt dort wirklich viele verschiedene Schmuckstücke und Marken. Hübsch verpackt wird es innerhalb kurzer Zeit geliefert. Also für all diejenigen, wo noch nicht genau wissen, wo sie ein Geschenk kaufen könnten, was sich auch lohnt. Schaut in diesen Shop.

armbanduhroozoo4

Ihr könnt mir auch dann gerne Feedback geben, was ihr Schönes gefunden habt und wie zufrieden ihr mit Brandfield seid, würde mich wirklich interessieren.Ich finde aber nicht nur an Festtagen, sondern auch mal zwischendurch oder zum selbstbeschenken, ist dies der perfekte Onlineshop und was meint ihr ?

 

 

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Brandfield. Vielen Dank

Continue Reading

Meine Woche # 58

mw58

Next Week: Kommende Woche ist wegen meiner Wohnungssuche einiges geplant. Ja ich suche nach wie vor, denn die Damen von der Verwaltung, wo ich eine Wohnung anschauen durfte und sie mündlich fast schon zugesagt bekam. Hatte es nicht so ernst mit ihrer Aussage genommen und vergab sie einfach mal an ein Pärchen, was mir auch spät mitgeteilt wurde. Aber sei es drum, ich gebe nicht auf und suche meine Traumwohnung weiter. – Ich hatte euch in meinem letzten Wochenrückblick erzählt, dass ich auf ein Datenschutz Meeting gegangen wäre. Daraus wurde leider kurzerhand nichts, da es mir an diesem Tag mehr als schlecht ging. Mein Kreislauf schwächelt nämlich in letzter Zeit etwas und mein Blutdruck ist zu hoch.

Wish List: Meine Wunschliste ist immer hoch, klar ich bin ja auch eine Frau. Nein zurzeit schraube ich meine Ansprüche etwas runter, denn ich möchte nicht mehr darauf loskaufen, wenn ich was sehe. Sonder eher in etwas Guten investieren und evtl. auch dafür zu sparen. Natürlich gibt es, dass ein oder andere, was ich gesichtet habe.

New In: Aktuell ist gerade mein Dove Oil Care Nährpflege Shampoo in XXL Größe und meine Dove Winter Pflege Spülung, welche ich bei dm gekauft habe.

Done: Ich glaube ja, dass mich diese Jahreszeit irgendwie runterzieht ? Denn ich muss mir förmlich in den Hintern treten um aus die Pötte zu kommen. Arbeitstechnisch sowie in allen anderen Bereichen. Aber es ist sicher nur eine Phase die vorbei geht. Ganz so krass wie es sich anhört, ist es nicht. – Nach der Arbeit war ich sogar mal wieder mit einer Freundin spontan beim Tanzen. Es war lustig, aber ich merkte auch, dass ich es auf Dauer nicht mehr brauche.

Food / Drinks: Wie schon im letzten MW Beitrag erwähnt, möchte ich mich gesünder ernähren. Also Obst und Gemüse sind grade großes Thema bei mir. Ich merke auch, wie es meinem Körper gut tut und werde es beibehalten. Auch wenn es letztens eine Champignon Pizza gab. – Morgens und mittags versuche ich so viel Wasser wie möglich zu trinken, was mir nicht grade leicht fällt. Natürlich geht nichts über meine 1. Tasse Kaffee in der Früh. Säfte werden auch auf meiner Getränkeliste bleiben. Am Freitag gab es dann Bier und einen Feigling.

Read: Habe ich tatsächlich nur einige Emails die ich bekam oder schon im Postfach hatte.

Clicked: So ziemlich als Erstes wenn ich am Morgen mein Handy in die Hand nehme, wird erst mal geschaut was es auf Instagram neues gibt. Auf Pinterest bin ich momentan auch gerne und klicke mich durch.

Einen schönen Start in die Woche wünsche ich euch. Letzten Montag teilte ich euch mit, dass ich meinen Wochenbericht etwas umändern möchte. Was allerdings mir meinem Bloglayout nicht so einfach ist, wie ich dachte. Aber vielleicht hat der/die ein oder andere von euch einen Tipp für mich, wie es für euch spannender werden könnte ? Lasst es mich wissen.

Meine Wochen Favoriten:


Continue Reading

Black Friday 25.11. 2016

black-friday16

Es ist mal wieder so weit, der Umsatzreichste Shopping Tag steht vor der Tür. Bereits am Donnerstag ab 19h, können wir online auf Schnäppchenjagd gehen. Ohne nerviges Parkplatz suchen und überfüllte Läden. Es ist das umsatzstärkste Wochenende vor Weihnachten und dabei können wir in Ruhe auf tolle und günstige Geschenke suche gehen. Der Black Friday ist in Deutschland bereits Tradition und findet an folgenden Tagen einmal im Jahr statt.

 

 

 

Black Friday: 25.11.2016, 24.11.2017, 23.11.2018, 29.11.2019, 27.11.2020, 26.11.2021, 25.11.2022, 24.11.2023

Neben den USA und Europa gibt es solch ein Event auch in China, dort ist es der „Singla Day“ am 11.11. – aktuell der größte Online-Shopping Tag der Welt.

Dabei haben wir die Möglichkeit in unzähligen Onlineshops Rabatte zu vergleichen und Gutscheincodes zu erhalten. Bei Google zum Beispiel ist die Suchanfrage für den Black Friday extrem gestiegen und läuft noch weiter an.


 


Hier habe ich für euch ein paar Beispiele und kleine Tipps herausgesucht. Bei mir selbst, ist das Weihnachtsgeschenkebesorgen nicht weiter tragisch. Da ich mich dieses Jahr eher selbst beschenken werde.

 

Aber dabei überlege ich wirklich mir mal etwas Sinnvolles zu gönnen und nicht einfach nach dem „das gefällt mir“ Prinzip zu gehen. Ich denke daran evtl. an einer schönen Tasche zum Beispiel, wo ich schon länger dran hin schmachte. Bisher aber zu geizig war sie mir zu kaufen. Oder einfach was Nützliches zu besorgen, mal sehen. Und habt ihr schon ein bestimmtes Stück im Kopf, welches ihr unbedingt haben wollt oder euch dieses Mal gönnt ?

 

Bei myunicus gibt es zum Beispiel ab 25.11. bis 01.12.16

10% auf das gesammte Sortiment: Code MYUBLACK

20% auf alle Sonnenbrillen der Marke „RedBull Racing“: Code MYUREDBULL

15% auf alle Armbanduhren: Code MYUUHR

15% auf alle Produkte in der Kategorie „Beauty“: Code MYUREDBULL

Continue Reading

Tea Time whit Cupper Teas & Video

Es gibt nichts Wohltuenderes, als bei kalten Herbst oder Wintertagen, es sich Zuhause gemütlich zu machen mit einer schönen, warmen Tasse Tee. Ob alleine oder im Kreis der Freunde oder Familie. Alleine vor einem Kamin oder eingemümmelt in einer Kuscheldecke auf der Couch oder am Fensterplatz mit einem guten Buch.

Dies ist für mich immer mit das Schönste an kalten Tagen. Nach Hause kommen, es sich gemütlich machen und erst mal mit einem Tee nach Wahl abschalten und die Seele baumeln lassen. Ich persönlich mag Fruchttees am liebsten, aber wenn es ein richtig guter Tee ist, trinke ich schon auch mal einen Schwarztee mit Milch zum Beispiel. Auswahl gibt es ja ohne hin und es ist für jeden was dabei. Ich kann mich noch daran erinnern, als es Zuhause immer Hagebuttentee oder Hibiskustee gab. Auch in meiner Schulzeit habe ich mir in den Pausen am Kiosk immer einen Hibiskustee gekauft.

Tee hat man immer Zuhause, egal welche Marke oder welche Geschmacksrichtung. Was ich gar nicht mag, ist Fencheltee, auch wenn er gesund sein soll. – Weshalb ich dieses Thema euch heute etwas näher bringen möchte ist, weil es richtig tolle Tee´s von Cupper Tea gibt. Und erhältlich sind diese zum Beispiel bei dm oder Budni und im Bio-Fachhandel.

Cupper Tea wird in Dorset in einer kleinen Provinz in England hergestellt und hat sich zur Aufgabe gemacht „natural fair and delicious“ was heißen soll, dass nur mit Bio und fairtrade Rohstoffen gearbeitet wird. Und es gibt Cupper Tea bereits seit 25 Jahren.

Im Sortiment haben sie Früchte und Kräutertees:

 

Herbal and Friut Infusions:

Süßholztee mit Minze, Zitronentee mit Ingwer, Hagebuttentee mit Hibiskus,

My Time, Sweet Dreams, Zen Balance,

After Dinner Mints, Good Morning, Keep Calm, Be Happy.

Black & Green Tea:

English Breakfast Tea, Grüner Tee, Grüner Tee Limette & Ingwer.

 

Na eine Geschmacksrichtung für euch entdeckt ? Also vom Namen her machen mich einige neugierig. Mich würde jetzt brennend interessieren, welche Tees eure Favoriten wären und was und zu welchem Anlass ihr gerne Tee trinkt ?

 

 

 

*Sponsored Post

Continue Reading

Meine Woche # 57

mw57

Geplant: Der Montag beginnt erst mal für mich etwas ruhiger, dafür wird der Dienstag etwas hektischer. Da ich einige Erledigungen habe. Und am Abend bin ich dann auf dem Datenschutzmeeting in München. Ich bin gespannt und neugierig, was sich alles 2018 ändern wird? Und ob sich so ein Meeting überhaupt lohnt, wie ihr herauslesen könnt, wird es mein erstes Meeting in dieser Richtgung sein. Aber auch dafür sollte man sich interessieren und die Informationen sind sicherlich gut zu wissen?! – Ich habe mir auch überlegt, diesen Beitrag für die Zukunft ein klein wenig zu verändern, in der Aufmachung/Struktur. Mal sehen, wie es sich umsetzten lässt und ob es euch gefällt ? Ansonsten steht erst mal nichts mehr an außer Work, work, work.

Gekauft: Habe ich nichts Besonderes. Aber ich brauche ein paar neue Ordner, denn meine platzen langsam aus den Nähten. Also wurde nur Geld ausgegeben, an Lebensmittel (zurzeit liebe ich es Obst und Gemüse einzukaufen) und Katzenfutter.

Getan: So allmählich werde ich wohl zum Couch-Potato und Heimchen am Herd. Viel erlebt hatte ich in der Woche nicht wirklich, aber mal ein Ruhigen zu schieben ist auch mal ganz in Ordnung. Aber langsam könnte mal wieder mehr Fun einkehren. Was allerdings sehr viel wichtiger wäre, ist das ich aus diesen „Faul sein“ Trott wieder heraus finde und mich organisatorisch wieder besser um meinen Blog kümmere. Ich mache zwar einiges und bereite Beiträge und Bilder vor, lasse mir aber viel zu viel Zeit um es dann online zu stellen. – Was mir an dieser Stelle gerade in den Kopf kommt, ich warte nach wie vor sehnsüchtig auf das im vergangenen Post erwähnten Paket. Also falls eine von DHL sich auf meinen Blog verirren sollte und es liest, ich warte!

Gegessen: Ich möchte ja mehr auf meine Ernährung achten, zwar nicht so übertrieben. Aber doch bewusster essen. Mit frischem Obst und Gemüse bin ich da schon mal auf der sicheren Seite und hey mir macht das Kochen wieder richtig Spaß. Im Moment stehe ich total auf selbstgemachte Nudelpfanne mit Champignons, Paprika, Creme Fraiche und Currygewürz. Geht schnell und schmeckt sehr lecker. Bagels mit Käse und Salat gönne ich mir auch hin und wieder und Naturjoghurt mit Bananen und Beeren sind gerade total meins. Gestern gab es mal zur Abwechslung Miniküchlein, die wirklich Mini waren. Aber mal ganz interessant, aber die kamen aus der Packung und es musste nur Milch und ein Ei hinzugegeben werden.

Getrunken: Wasser, Kaffee, Tee, Orangensaft, Winter Frühstück Saft, Bier. Wer diese Wochenrückblick Beiträge von mir verfolgt erkennt, dass ich oft alkoholische Getränke mit aufgeführt hatte. So wie Bier z.B., ich bin auch der Meinung, dass es in München zur Tradition oder so was gehört, sich ein Bier zu genehmigen. Gut beim Ausgehen trinkt so gut wie jeder Alkohol. Aber seit ich nicht mehr so häufig weggehe, trinke ich kein Alkohol mehr. Okay letztens hatte ich Besuch, da habe ich Bier getrunken. Aber ich spürte es auch sehr schnell.

Gelesen: Ich habe in der Glamour gelesen und einige Emails, die nach und nach immer mehr werden. Krass letztens hatte ich 94 in meinem Postfachmülleimer, die wo erledigt und nicht wichtig sind, lösche ich immer. Damit ich den Überblick behalte.

Geklickt: Heute nahm ich mir endlich mal wieder die Zeit, um meine Lieblingsblogs zu besuchen und zu kommentieren. Ich habe das leider auch vernachlässigt und war immer nur auf Instagram auf dem Laufenden. Was ich echt schade finde. Ja an sonsten habe ich auf Pinterest, Twitter, Immoscout24, Googlemail, RTL2.you geklickt.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Start in die neue Woche !

Continue Reading

Fashion Friday # 10

Zurzeit komme ich wirklich zu gar nichts. Es warten immer noch ein Haufen Emails auf mich, die beantwortet werden wollen/sollen. Dann wollte ich noch ein paar Recherchen machen, aber auch da bin ich etwas träge geworden. Ich weiss nicht, woran es liegt. Vielleicht sollte ich mal einen rund um Check beim Arzt machen lassen, das wäre glaube ich gar keine so schlechte Idee? Denn ich habe zurzeit nicht nur mit Trägheit zu kämpfen, nein auch mein Blutdruck ist viel zu hoch.

Was mir überhaupt nicht gefällt. Und leider liegt es nicht am Shopping Fieber, was ich ja noch für gut heißen könnte. Aber ich glaube viel mehr, dass es an meinem Zigaretten Konsum liegt? Ich sollte weniger bis überhaupt nicht mehr Rauchen, doch in der letzten Zeit ist es nicht so einfach. Ich bin sehr schnell gestresst und genervt, was ich mir nicht so ganz erklären kann, da ich eigentlich kein sehr gestresster oder genervter Mensch bin.

 

Aber nun genug damit widmen wir uns lieber dem eigentlichen Thema und das wäre heute mal wieder der Fashion Friday. Ich habe hier ein paar hübsche Kleinigkeiten gefunden, welche mir sehr sehr gut in meinem Kleiderschrank gefallen würden.

Nach einer schönen warmen Mütze halte ich schon eine Ewigkeit Ausschau, tue mir aber immer schwer beim Mützenkauf. Warum weiss ich selbst nicht. Vielleicht bin ich einfach zu wählerisch bei meiner Kopfbedeckung? Diese Sonnenbrille finde ich genial, auch wenn ich durch meiner festen Brille um diese Jahreszeit eigentlich seltener eine Sonnenbrille trage.

Pullover sind so wie so eine gute Sache bei diesen Temperaturen und Jacken natürlich auch, was da sonst nur noch fehlt, sind ein paar tolle Schuhe und eine Eyecatcher Jeans, oder was meint ihr dazu ?

Continue Reading

Fashion Friday # 9

Das Wochenende ist wieder da und ich freue mich schon, auf eine kleine Pause oder mal sehen, was das WE so bringen mag? Zurzeit bin ich eher am Relaxen als wie am Ausgehen interessiert. Muss ja auch nicht immer sein.

Da es wieder Freitag ist und somit auf meinem Blog „Fashion Friday“ heißt, habe ich überlegt, was ich euch heute zeigen könnte. Ich habe einige schöne Stücke gefunden, welche ich auch noch in meinem Kleiderschrank gebrauchen könnte.

 


Wie zum Beispiel neue Schuhe, Pullover brauch ich dringend neue und Taschen braucht jede Frau und das immer.

Ob Stiefel oder nicht werde ich entscheiden, wenn ich im Laden stehe. Wenn ich mir bei Schuhen vornehme, dass es diese oder jene werden sollen. Kommt meist was ganz anderes beim Kauf heraus. Bei Pullovern tu ich mir leider immer schwer, denn ich vertrage auf meiner Haut nicht jedes Material. Bei Wolle zum Beispiel kann es schon mal sein, dass meine Haut zum Jucken anfängt oder ich sogar rote Flecken bekomme. Was für mich bedeutet, ich muss die Pullover vorher anprobieren. Taschen kann ich immer gebrauchen, wie jede von uns. Meine Vorstellung hier spielt allerdings auch immer eine Rolle. Wenn ich eine bestimmte Marke nicht bekomme, kaufe ich mir auch erst mal keine neue Tasche. Wie ist das Kaufverhalten hier bei euch so ? Und jetzt wünsche ich euch ein schönes, erholsames Wochenende.

Continue Reading

Neues für die Lippen – EOS Visibly Soft Lip Balm

Als ich eine Benachrichtigungskarte von DHL im Briefkasten fand, dachte ich erst an ein anderes Paket. Welches ich sehnsüchtig erwarte, aber als ich dann in der Post am Schalter stand und ein sehr leichtes Paket erhielt, war mir sofort klar, dass es nicht das Paket sein kann.

eos02 eos03

Zuhause angekommen öffnete ich es gleich und war erfreut, dass es von Rossmann war, hier ein Dankeschön an das Rossmann Team. Der Inhalt war für das Paket recht klein, mit großer Freude. Denn es waren die neuen EOS Visibly Soft Lip Balm´s Coconut Milk und Vanilla Mint. Sie sind frei von Parabenen, Gluten und Mineralölen. Antioxidative Vitamine C & E sollen die natürliche Farbe verstärken. Sie sind reich an natürlichen Ölen und Shea Butter. Ich habe bereits den Coconut Milk EOS getestet und bin ganz angetan davon, wie die Wirkung bzw. Pflege ist, zeigt sich allerdings erst etwas später.

 


Die EOS Visibly Soft Lip Balm´s sind ab September im Handel und ich habe sie zum testen bekommen. Der Preis liegt hier bei 5,99 €

  • Shea Butter – nährend, glättend, feuchtigkeitsspendend.
  • Natürliche Öle – Langanhaltende Feuchtigkeit.
  • Antioxidative Vitamine C & E – verstärkt die Farbe der Lippen.

 

Habt ihr sie auch schon und wie findet ihr sie ?

Continue Reading
1 2 3 32