Ideen für die neue Wohnung von Leonardo

Nachdem ich gerade voll im Umzugschaos bin und die ein oder anderen Dinge noch fehlen. Stöbere ich natürlich im Internet nach hübschen Dekorationen, Möbel und alles, was man noch so für sein neues Heim braucht.

 

So bin ich auf wirklich schöne Gläser und vieles mehr gestoßen. Zum Beispiel brauche ich einiges für meine Küche und diese Gläser, Glaskrug, Windlicht und Skulptur von Leonardo, wären genau was für mich. Mir gefällt die Marke sehr gut und erhältlich ist sie bei Karstadt. Also lohnt sich ein Gang oder ein Klick auf alle Fälle. Dies war es aber auch schon von mir, denn ich habe noch einiges zu schaffen. Aber ich wollte mir die Zeit für ein Zwischenbericht nehmen.

Continue Reading

Trockenshampoo von Batiste

Mein Haar ist nicht nur lang, ich muss es auch täglich waschen. Von vielen habe ich schon gehört, dass das für das Haar nicht besonders gut sein soll? Aber mein Haar ist morgens immer schwer zu bändigen, es wirkt oft stumpf, aber fettet nicht übermäßig. Dennoch fühle ich mich mit ungewaschenem Haar nicht gut und so dauert es bei mir morgens länger, als vielleicht notwendig wäre. Gerade jetzt komme ich aber auf irgendeinem Grund nur schwer aus den Federn und somit bin ich des Öfteren in Zeitdruck.

Vor sehr sehr langer Zeit verwendete ich mal ein Trockenshampoo, was aber überhaupt nicht meins war. Es half mir nicht wirklich und das Haar sah schrecklich aus. Neugierig auf Trockenshampoo war ich dennoch, gerade weil ich des Öfteren auf diversen Blogs Beiträge gelesen habe, die immer wieder darüber berichteten, wie gut diese von Batiste sein sollen.

 

Und so habe ich mir zum Testen mal eines bei dm mitgenommen. Ich habe es schon verwendet und muss sagen, dass ich positiv überrascht bin. Allerdings möchte ich noch nicht mehr darüber erzählen, da ich es natürlich etwas länger verwenden möchte, um dann ein Feedback geben zu können. Mich würde interessieren, wie ihr zu Trockenshampoos steht oder welches ihr verwendet?

Continue Reading

Meine Woche # 65

Next Week: Ich kann es noch gar nicht glauben, aber meine Wohnungssuche hat ein Ende. Denn ich habe endlich eine Wohnung und bin jetzt im Umzugsstress, was bedeutet, dass es hier erst mal etwas Ruhiger wird.

 

Wish List: Natürlich für die Wohnung einige Sachen. Wenn es so weit ist, werde ich eine Roomtour für euch machen.

 

New In: Ein paar Kosmetikprodukte, die ihr im Mittwochs Beitrag sehen werdet.

 

Done: Wie jede Woche habe ich gearbeitet, war am Wochenende aus und mit einer Freundin beim Chinesen lecker Essen. Bei Pinterest habe ich mir ein paar Wohnideen angeschaut.

 

Food/Drinks: Gebratene Ente mit Gemüse, Spagehtti in Tomatensoße, Gnocchi in Gorgonzolasoße, Käse Sandwitch, Bulgur mit Paprika und Erbsen, Schokolade, Frühstücksbrei vom dm-Markt.

Wasser, Kaffee, Spezi, Bier.

 

Read: Meine Emails und diverse Blogs.

 

Clicked: Instagram, Pinterest, Google, #Mjunik.

Continue Reading

Fashion Friday # 15

Und wieder eine Woche um und so ist wieder ein Fashion Friday für euch am Start. Dieses Mal habe ich einen Look zusammengestellt, mit schwarzer Hose und einer Farbe, die für mich momentan zur Lieblings Farbe überhaupt wird. Nude oder zartes Rosa kommt bei mir grade wieder sehr stark und dieses Outfit wäre mein Favorit an diesem Freitag.

 

 

 

Fake Fell Jacke und dazu ein schöner warmer Pullover und eine Lederhose oder Leggings. Mit Sneaker und einer großen Tasche, wo einiges wie Handcreme, Desinfektionsmittel, Tabletten, Handschuhe, Mütze etc. Rein passt und alles was wir Frauen so am Tag mit uns herumschleppen. Diese Uhr finde ich übrigens mega, was sagt ihr ? Natürlich gehört so ein Outfit, farblich am Make-Up abgestimmt. Und zwar an Augen und Lippen. Und somit verabschiede ich mich ins Wochenende. Habt ein erholsames WE und wir lesen uns ab Montag wieder.

Continue Reading

Catrice Luminous Lip 140 Meet Violeta

Meine Mädels und die wo mir auf meinen Blog folgen, wissen das ich eine Vorliebe für Nude Farben auf den Lippen habe. Da ich leider nicht mit vollen Lippen ausgestattet wurde und eher sehr schmale Lippen habe und einen kleinen Mund, trage ich keine knalligen, auffälligen Lippenstifte. Es darf zwar mal schimmern, das war aber auch schon alles. Dunkle Farben finde ich zwar hübsch, aber nicht an mir genau wie rote Lippen.

So habe ich mir nie andere Farben als in Nude gekauft. Zum Testen bekam ich zwar das ein oder andere Mal wirklich sehr schöne Farben, die aber leider einfach nur affig an mir ausgesehen hätten. So habe ich diese Lippenstifte immer an meine Mädels verteilt und sie sollten mir dann berichten, wie zufrieden sie damit waren.

Vor kurzen habe ich mich bei meinem Gang zum dm, in eine Farbe verschaut, die es so in meinem Sortiment noch nie gab. Was mich wirklich selbst sehr überrascht hat. Und ich bin noch mehr verblüfft darüber, dass ich von dieser Farbe auf meinen Lippen so begeistert bin. Ich hätte nie gedacht, dass eine Farbe, die ich zum Beispiel nicht mal in meinem Kleiderschrank wieder finde, mir auf die Lippen streiche und es so gut aussieht. Ich kaufte mir nämlich den Luminous Lips 140 Meet Violeta Lippenstift von Catrice. Und ich bin hin und weg. So überlegte ich sogar schon, ob ich mir diese Farbe noch ein oder zweimal als Reserve kaufen soll, krank oder? Aber man weiß ja nie, wann wieder ein Sortiment Wechsel ansteht und dieser Lippenstift evtl. darunter fällt? Was sagt ihr zu dieser Farbe? Und was für Farben tragt ihr am liebsten?

Continue Reading

Valentines Wishes 2017

Heute ist Valentinstag und an diesem Tag steht für mich die Farbe Rot im Vordergrund. Sie ist die Farbe der Liebe und so habe ich ein paar Geschenkideen zusammengesucht, welche für jede Frau was wären. Eine hübsche Handtasche zum Beispiel oder einen Kuschelpullover, Schuhe, Accessoires oder einfach nur ein schöner Blumenstrauß mit Rosen.

 

Die perfekten Valentin´s Ideen, wie ich finde. Oder was wünscht ihr Frauen euch am meisten von euren Freund/Mann ? Lasst es mich wissen, ich bin sehr gespannt darauf. Und nun wünsche ich euch allen noch Happy Valentines Day ! Geniest den Tag und seid glücklich.

Continue Reading

Meine Woche # 64

Next Week: Ich hatte ja vor zur FW nach New York zu fliegen, leider scheiterte es daran, dass mein Reisepass nicht rechtzeitig fertig wird. Zeitlich war es einfach nicht möglich, aber ich sehe es dennoch positiv, denn es gibt bestimmt noch andere Gelegenheiten, wo ich dann dabei sein werde. Außer Arbeiten steht im Augenblick nicht viel bei mir an. Mal sehen, was die Woche bringt.

 

Wish List: Dass ich auf Sneakers stehe, sollten mittlerweile die meisten wissen. Und das ich ganz besonders auf Nikes stehe auch. Ich habe Nikes aus Samt gesehen, die gehen mir grade nicht mehr aus dem Sinn. Nur bei der Farbwahl tu ich mir schwer. Sneakers mit Bummel finde ich auch sehr hübsch.  Und dieses Gucci Shirt wäre auch was für mich.

 

New In: Außer Kosmetik also Lippenstifte und Duschgel habe ich mir nichts Neues zugelegt. Meine derzeitigen Lieblings Lippenstift Marke, ist Astor. Ihr kennt es sicher, manche Lippenstifte sehen auf den ersten Blick sehr schön aus, aber wenn man sie aufträgt, sieht das Ganze nur noch schmierig aus. Bei Astor ist mir das noch nicht aufgefallen und darum heißt meine Favoriten Marke grade Astor.

 

Done: Wie jede Woche und alle von uns habe ich gearbeitet, abends war ich oft unterwegs. Manchmal sogar bis morgens 6 – 7 Uhr, aber ich hatte vor kurzen noch eine kleine Null Bock Phase, da ist es dann schon okay. Ich habe neue Leute kennengelernt, habe für mich erkannt, was ich im Leben möchte und was auf gar keinen Fall. Ich habe gelacht und geweint, war auf mich selbst zornig. Aber auch solche Erfahrungen muss man manchmal im Leben durchstehen, um wieder klar zu sehen.

 

Food/Drinks: Leider habe ich sehr sehr wenig gegessen, ich hatte einfach keinen richtigen Hunger. Es gab also nur Gnocchi mit Gorgonzola Soße, einen gemischten Salat, Schupfnudeln mit Sauerkraut ohne Schinken, Quark mit Johannisbeeren, Bananen, Schnitzel mit Pommes.

Wasser, Kaffee ohne Ende, Saft, Bier.

 

Read: Ich habe in der Glamour gelesen, meine Emails gecheckt, obwohl ich da etwas nachlässig war.

 

Clicked: Instagram, Pinterest, Google, #mjunik .

 

 

Continue Reading

Schön für mich Box von Rossmann, Jan´17

Wieder mal hatte ich eine Karte im Briefkasten von DHL, ich habe also ein Paket bekommen. Auf den Weg zur Post, also zur Abholung überlegte ich mir die ganze Zeit, was es wohl sein könnte, was da auf mich wartet? Bestellt hatte ich nichts und daher war ich sehr gespannt. Nachdem ich ohne meinen Rücksack und mit mittelgroßer Handtasche losging, hoffte ich es reicht, wenn ich eine Tragetasche mit dabei habe. In der Filiale endlich angekommen und mit noch erträglicher Wartezeit, legte ich dann die Karte und meinen Ausweis vor. Die Postangestellte kam nach kurzer Zeit zurück und hatte das „Schön für mich“ Rossmann Paket in der Hand. An dieser Stelle gleich mal ein Dankeschön an das Rossmann-Team.

Voller Vorfreude ging ich nach meinem Lebensmitteleinkauf nach Hause und öffnete das schön für mich Paket. Über diese oder solche Pakete, freue ich mich immer am meisten. Weil man nie sagen kann, was darin ist. Der Inhalt gefällt mir gut und ich bin auf das Testen gespannt.

Der Inhalt:

1, Domol Parfümierte Duftstäbe Perfume & Style Midnight Orchidee

Eigentlich bin ich nicht unbedingt ein Fan dieser Duftstäbe, da ich mal irgendwo gelesen hatte, dass sie wohl krebserregend sind. Aber ich muss sagen, der Duft ist recht angenehm.

2, Isana Schäumendes Duschgel Sonnentanz mit Mandarinenöl, 200ml

Auf dieses Produkt habe ich mich schon sehr gefreut. Es hörte sich einfach sehr gut an. Der Schaum ist wirklich gut und meine Haut, war danach weich und duftete danach. Was mir allerdings etwas zu viel war, ist die Süße des Duftes.

3, Kneipp Cremebad Streichel Einheit Créme de bein Tendre effleurement Exklusive Edition Hafermilch – Macadamiaöl, mit cremigem Schaum, 400ml

Ich liebe die Produkte von Kneipp und daher habe ich mir am selben Abend noch ein Bad genommen. Ein sehr guter Duft, kann ich nur empfehlen.

4, Isana Hand Konzentrat mit Vitamin E & Glycerin, sehr trockene Haut, 75ml

Lustig, ich habe mir erst wieder eine Handcreme gekauft. Jetzt bekomme ich eine zum Testen. Aber ich bin gespannt, wie sie wohl abschneiden wird? Anhören tut es sich ja vielversprechend. Und meine Hände können sowieso mehr Pflege gebrauchen.

5, Alterre Aloe Vera-Gel Bio-Aloe Vera & Bio-Quitte, spendet Feuchtigkeit und wirkt hautberuhigend, für trockene und empfindliche Haut, 50ml

Okay im Laden wäre ich wohl daran vorbeigelaufen, aber es macht mich jetzt schon neugierig.

6, Bebe 5 in 1 Pflegende Reinigungstücher, 25 Tücher

Diese Reinigungstücher kenne ich bereits und habe sie sehr gerne verwendet. Sie sind sehr gut in der Pflege und Verträglichkeit.

7, For Your Beauty Professional Mini Anti-Ziep-Wunder, mit abnehmbarer Schutzkappe

Jede von uns hat bestimmt ein TangleTeezer Zuhause und kennt diese Bürsten. Diese hier ist ein ähnliches Produkt, mal sehen ob es der TangleTeezer Bürste den Rang abnehmen kann?

8, Facelle 3 Tampons normal Dekobox

Für unterwegs finde ich es eine super Erfindung und ich habe selbst schon 2 von diesen Tampon Boxen immer dabei. Allerdings von einer anderen Marke, diese hier kenne ich noch nicht.

9,Rival de Loop Young Eyebrow Concealer 01 Nude

Im Moment verwende ich für meine Augenbrauen die Palette von L.O.V

Und freunde mich gerade mit der Handhabung an. Zuvor habe ich meine Augenbrauen immer selbst gekürzt und nur eine Augenbraun Mascara verwendet.

Alles in allem bin ich mit diesen von Rossmann ausgewählten Produkten zufrieden, kann aber noch nicht zu allen Produkten was sagen. Ich werde sie jetzt aber nach und nach testen, wenn ihr also ein Review wünscht. Lasst es mich wissen. Oder habt ihr diese schön für mich Box auch bekommen? Und wie findet ihr den Inhalt? Was ist euer Favorit?

Continue Reading

Fruity Riegel von Schwartau bei dm

Keine Zeit zum Frühstücken, keine Lust auf Bäckerei, nichts in der Handtasche dabei? Wer kennt das nicht? Okay ich gebe zu, oft Frühstücke ich gar nicht und gönne mir nur ein Kaffee und meine Zigarette. Was mir allerdings schon öfters zum Verhängnis wurde. Ist es euch auch schon so ergangen, ihr habt ein Termin oder ein Meeting. Plötzlich fängt euer Magen zum Knurren an? Und dann ist es meist so, dass er laut und immer wieder knurrt. Ich bin eine von denen, die nicht mal eine kleine Wasserflasche mit sich führt. Geschweige denn irgendwas zum Essen dabei hat.

Ich sollte mir es aber echt angewöhnen, denn ein Wasser ist wichtig. Da es auch den Kopf wieder freimacht und frische gibt. Und so ist es mit etwas zu essen eigentlich auch. Weil man sich dann wieder besser konzentrieren kann. Und so habe ich eine super Lösung für meinen knurrenden Magen entdeckt.

Fruchtriegel, eine bessere Lösung gibt es wohl nicht. Sie passen in jede Tasche und können wirklich in der Not helfen. Und meine Lieblingsriegel habe ich ebenfalls schon für mich entdecken können. Die gibt es im 6er Pack bei dm von Schwartau. Fruity … der kleine Riegel mit viel Frucht, rote Multifrucht.

Ohne Zuckerzusatz, Laktosefrei, Vegan und mit Wertvollen Getreide.

Sultanine, Apfel, Sauerkirsche, Cranberry und Getreide.

Ich habe schon einige Riegel probiert und ich muss sagen, diese sind superlecker, weil sie auch schön frisch schmecken. Nur zu empfehlen. Der Preis liegt glaube ich bei etwas über zwei Euro bei dm.

Continue Reading

Meine Woche # 63

Next Week: Und schon ist der erste Monat im neuen Jahr um. Der Februar bringt für mich einiges an Papierkram mit sich, was aber auch im positiven Sinne zu sehen ist. Ich brauche meinen Reisepass, dann läuft mein normaler Perso ab und für New York brauche ich noch das Ester Formular, das ich einreisen darf. Hier für muss ich mich noch genau informieren, wo und wie ich das machen muss und wie schnell es geht. Bis jetzt weiß ich nur, dass es mich wohl 14 Dollar kosten wird. Aber ich brauche es, vielleicht hat eine/r von euch Erfahrung damit oder ein Tipp? Denn am 11.Februar sollte ich alle Papiere fertig haben.

Wish List: Ich wünsche mir eine Felljacke, allerdings sehe ich darin meist wie gewollt, aber nicht gekonnt aus. Dann will ich unbedingt mir für meine Jeans Patches besorgen. Und mir ein Choker Halsband kaufen. Oft habe ich da das Pech, weil mein Hals sehr schmal ist. Also werde ich wohl in verschiedenen Läden stöbern gehen müssen?

New In: Etwas neues gibt es bei mir gerade nicht, kommt aber noch.

Done: Ich war fleißig am Arbeiten bzw. auch vorarbeiten. Habe mich schlaugemacht beim Finanzamt wegen meiner Steuer. Und hatte dennoch Zeit, mir über ein paar Dinge in meinem Leben klar zu werden und auch Abstriche hinzunehmen.

Food/Drinks: Bei mir gab es Kartoffeln überbacken mit Käse und Knoblauch Soße, Türkische Pizza vom Penny (war trotzdem sehr lecker), Pommes rot-weiß, Spaghetti mit Tomaten-Paprika Soße, Tiramisu, Avocade Brot, Toastbrot mit Kokosmilch-Creme (müsst ihr probieren, schmeckt so lecker und frisch), Nusskuchen.

Getrunken habe ich Wasser, Kaffee, Orangensaft, Spezi, Fruchte Tee, Bier.

Read: Dieses mal nur meine Emails und auf diversen Blogs.

Clicked: Instagram, Pinterest, Google, #mjunik.

 

Einen wunderschönen Start in die neue Woche !

Continue Reading
1 2 3 34