Jeans & Pullover

Es ist mal wieder ein verregneter Tag und meine Laune dementsprechend. Nein ganz so schlimm ist es nicht, es regnet zwar, während ich im Trockenen sitze. Doch es will heute nicht so recht anlaufen, mein Kopf ist einfach nicht bei der Sache. Gestern trafen wir uns abends mit unseren Freunden und es war daher eine kurze Nacht, ich bin erst sowas gegen 3 Uhr eingeschlafen. Mir ging jede Menge durch den Kopf und diese Gedanken ließen mich nicht einschlafen.

Outfit210515

Pullover – H&M | Jeans – Cheap Monday | Schuhe – Nike | Nagellack – Sally Hansen 110 Birthday Suit

Es war nichts sonderlich Aufregendes geplant, aus diesem Grund hielt sich mein Outfit eher schlicht, sportlich würde ich sagen. Einfach einen lässigen Pullover über gezogen mit meiner derzeitigen Lieblings Jeans, weil Sau bequem und meine Nike´s. Gestern war es doch recht frisch Draussen und es fing mehr und mehr zu Regnen an. Meinen Regenschirm habe ich vergessen Shit Happens. Und ich nahm nur für später einen Hoodie mit. War natürlich zu wenig, denn die Regentropfen gingen durch das sehr dünne Gewebe des Pullovers durch und da ich schnell friere, war das keine so gute Idee. Denn den Hoodie habe ich nur mitgenommen und zog ihn nur am Nachhauseweg über. Als es zu Nass und Kalt wurde, winkten wir doch einem Taxi das uns gut und schnell Nachhause brachte. Dieses mal hatten wir Glück einen recht freundlichen Taxler zu bekommen, er unterhielt sich mit uns und erzählte auch über sich. Was eine Seltenheit hier ist, wie wir des Öfteren die Erfahrung machen durften. Aber letztendlich zählt nur das man gut und sicher Nachhause kommt. Um 5 Uhr ging bei uns der Wecker und ich bin froh keine Erledigungen machen zu müssen. Heute ist eher Waschtag und Bügeltag, und einfach ausruhen. Das Wochenende kommt näher, mal sehen was noch so ansteht und wie vor allem das Wetter wird?!

You may also like

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.