Wochenrückblick # 72

Gedanken: Der Sommer ging viel zu schnell vorbei, findet ihr nicht auch?

Ich habe jetzt endlich meine Wohnung gefunden und bin gerade am einziehen, was bedeutet, dass es bei mir auf der Seite erst mal etwas ruhiger bleiben wird.

Gesichtet: Habe ich auf Instagram und Pinterest ein paar schöne Teile, ob es Kleidung ist oder Kosmetik Produkte sind. Nur wirklich Zeit um mal wieder richtig zu Shoppen habe ich leider auch nicht wirklich. Na ja das ist für mein Geldbeutel etwas positives.

Gekauft: Ich habe mir die ganze Zeit kaum etwas gegönnt. Aber dann schlug ich in der Drogerie zu, so habe ich mir einige Produkte gekauft, die man so in der Dusche braucht. Wie Duschgel, Lotion, Handseife usw. Dann habe ich mir ein paar Lippenstifte zugelegt, wie zum Beispiel meine liebsten wie der HD von Revlon und einen von L.O.V aber auch Labello und Essence waren dabei.

Getan: Ich habe einiges zu erledigen, wegen meiner alten und neuen Wohnung. Papierkram steht noch an. Einiges konnte ich aber schon erledigen. Dafür kommt an anderen Stellen wieder neues hinzu, ihr kennt das ja.

Gegessen/Getrunken: Gegessen habe ich nicht sonderlich viel, muss ich gestehen. Entweder bleibt mir keine Zeit oder ich bin einfach nicht hungrig. Aber ich mag es gerade gern Griechisch und Italienisch. Also mal kurz eine Pizza gemacht oder gekauft, geht schon. Aber oft esse ich unterwegs eine Kleinigkeit, wenn überhaupt.

Der morgendliche Kaffee ist selbstverständlich ein muss, genau wie ausreichend Wasser. Dann trinke ich auch Säfte und abends auch mal ein Bier oder einen Mango-Maracuja-Schaumwein. Und ab und zu ein Frappe.

Gelesen: Meine Post, die sich in der alten Wohnung fast schon häuft. Einige Emails, die zum Teil noch beantwortet gehören. Bloggertipps auf Pinterest lese ich, wenn ich gerade im Bus oder in der U-Bahn sitze. Meinen neuen Handy Tarifvertrag habe ich mir durchgelesen. Und an Magazinen habe ich mir die Glamour mit der Shopping-Week Karte und die Joy am Kiosk mitgenommen und gelesen.

Geklickt: Für Instagram und Pinterest nehme ich mir schon Zeit um nicht ganz den Überblick zu verlieren, was gerade so läuft oder abgeht. Dann Google wird täglich geklickt und was mich etwas erstaunen lies, war als ich auf Instagram von der lieben Phiaka (Sophia) von der Mjunik WG erfuhr, dass es Mjunik nicht mehr geben wird. Was ich sehr schade finde. Die WG wird einfach mal aufgelöst und richtige Info habe ich leider nicht für euch, warum wieso und wie es weitergeht mit den Mädels?

Und jetzt wünsche ich euch einen wunderschönen Start in die neue Woche!

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.