Augenpflege – Garnier Roll-on vs. Biotherm Aquasource

Gegen das älter werden kommt leider keiner an. So können wir nur mit diversen Pflegeprodukten dagegen ankämpfen. Anti-Agin Cremes zum Beispiel, oder um was es heute gehen soll Augenpflege Produkte, gegen die fiesen Lachfältchen und Augenringe. Denn auch ich bin in einem Alter, wo ich mehr auf meine Gesichtshaut achten sollte. Denn Augenringe bekommt man sehr leicht, aber man bekommt sie nur schwer wieder los.

Ich habe kürzlich ein Beitrag gelesen, in dem es genau um dieses Thema ging und ich fand ihn wirklich gut, aus diesem Grund wollte ich heute dieses Thema aufgreifen und euch meine Erfahrung mit der Pflege meiner Augen mitteilen. Denn man kann durchaus auch Fehler begehen, wenn man zum Beispiel die falschen Produkte für sich auswählt und nur danach geht, was der Freundin hilft, wird für mich auch gut sein, ist hier nicht wirklich sinnvoll.

Fehler:

Vor dem Garnier Augenpflegestift, kannte ich mich mit diesen Mittelchen gegen Augenringe etc. kaum aus. Also das soll heißen, dass ich bis dahin keine Pflege dafür verwendete. Anfangs dachte ich mir, der Stift wäre super. Weil er meine Augen schön kühlte, aber das war es dann auch schon am positiven Effekt. Denn mit der Zeit schaute ich wirklich schlechter unter meinen Augen aus, wollte aber erst nicht wahrhaben, dass es an einem falschen Produkt für meine Bedürfnisse lag. – Hier möchte ich aber noch mal betonen, dass es meine Erfahrungen sind und jeder eine andere Haut hat und Pflege braucht. Also spreche ich nur für mich.

Erfahrung:

Aus diesem Grund habe ich dann nach einer passenden Creme für mich bzw. meinen Augen gesucht. Habe ein paar Unterschiedliche ausprobiert, bei denen allerdings eher eine Wirkung aus blieb. Bis ich dann irgendwann von der Aquasource Total Eye Revitalizer von Biotherm gelesen habe und sie dann unbedingt testen wollte.

Bis heute bin ich bei dieser Augenpflege Creme geblieben. Und meine Augenringe sind sichtlich zurückgegangen. Was ich manchmal auch mache, wenn es eine lange Nacht wurde, vor dem zu Bett gehen trage ich die Creme etwas dicker auf. Aber auch morgens wirkt und kühlt es meine müden Augen und macht sie wacher, wenn ich noch fast blind zum Frühstückstisch laufe.

Welche Produkte verwendet ihr den für die leider nicht aufzuhaltende Hautalterung ?

Hier noch ein paar Biotherm Produkte, die ich gut finde.

 

Continue Reading

Mein Beauty Haul vom Rossmann – L´Oréal Hydra Genius Aloe Water, Bioré Aktivkohle Peeling, Schwarzkopf Gliss Kur Summer Repair

Wie ich in meinem Wochenrückblick schon bekannt gab, habe ich mein Geld mehr für Kosmetik aus der Drogerie ausgegeben. Der eigentliche Grund ist wie immer der übliche, ich brauchte nur Shampoo und eine Spülung. Mit diesem Gedanken bin ich zum Rossmann und kam natürlich mit etwas mehr in der Tasche wieder heraus.

Auf zwei Produkte habe ich wirklich gewartet und immer wieder überlegt, ob ich sie mir jetzt gönnen soll. Und als ich vor dem Regal stand, dachte ich mir warum eigentlich nicht. L´Oréal ist eine meiner Lieblingsmarken, aus der Drogerie und somit war mir klar, dass ich mir das Hydra Genius Aloe Water the Liquid Care kaufen werde, hier habe ich 8,99 € gezahlt. Denn gerade was Cremes angeht, hat mich diese Marke eher selten enttäuscht. Und ich habe diesen Kauf nicht bereut. Es ist genau das, was meine Haut gerade braucht. Was es kann: Das Liquid soll 72h Feuchtigkeit spenden und tief in die Haut eindringen, für eine strahlend frische Haut. Es ist für die sensible Haut.

Wie ich ebenfalls schon erwähnt habe, ist das meine Haut gerade zur warmen Zeit sehr sensibel ist und ich Pickelchen bekomme. Zuvor habe ich dagegen Produkte von Garnier verwendet, allerdings habe ich immer wieder damit zu kämpfen. Und als ich im Fernsehen die Werbung sah, die sich für mich wirklich gut anhörte, habe ich mir das Bioré free your pores! Aktivkohle Peeling zum Pumpen gekauft. Dazu überlege ich mir, das Backpulver ebenfalls zu kaufen. Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung wirklich gut an und spannt nicht. Es reinigt sehr gut meine Haut und es sagt auch meinen Poren den Kampf an. Denn gerade auf Nase und Wangen habe ich damit auch so kleine Probleme.

Der Inhalt ist hier bei 92 ml und für 5,99 € bei Rossmann erhältlich. Eine sehr gute Investition, wie ich finde.

Nun kommen wir aber zum eigentlichen Produkt, weshalb ich zu Rossmann schaute. Und zwar habe ich mich für das von Schwarzkopf Gliss Kur Hair Repair Summer Repair und der 1 Minuten Intensivkur entschieden. Es duftet sehr gut und meinem Haar tut es wirklich gut, es ist weicher, sieht genährter aus. Davor hatte ich das Gliss Kur Öl Shampoo und Spülung und war auch begeistert.

Die drei Pluspunkt für dieses Shampoo und der Kur:

1, UVA/UVB Filter

2, Repariert sonnenstrapaziertes Haar Beugt Austrocknen vor.

3, Preis: Shampoo 1,99 € und Intensivkur: 1,79 €

Fazit: Beide Haarprodukte sind ergiebig und Pflegen mein Haar. Und das Bioré Peeling finde ich eine gute Sache gegen Pickel oder vergrößerten Poren. Und das L´Oréal Hydra Genius versorgt meine Haut mit genügend Feuchtigkeit.

Continue Reading

Meine meist verwendeten Beauty Produkte im Mai 2017

Wir Frauen und Mädels kennen es doch alle. Es gibt Produkte im Bereich Kosmetik, auf die wir immer wieder gerne zurückgreifen. Oder einfach keine Besseren für uns gefunden haben. Das geht mir bei ein paar dieser Beauty Produkten so.

Gerade was Make-Up angeht, habe ich mit meiner Haut einfach keine Einigung auf Make-Up oder nicht finden können. Derzeit bin ich allerdings sehr zufrieden mit dem von Essence, wobei ich immer wieder nach anderen ausschau halte. Im Sommer ist es oft so ein Problem, nehme ich Make-Up oder nur Puder? Was es hier für leichtere Varianten für den Sommer gibt, bin ich noch am Herausfinden. Zurzeit jeden Falls nehme ich gerne nur Puder und etwas Rouge her.

Gerade ist wieder die Zeit, wo meine Gesichtshaut verrückt spielt und macht, was sie will. Damit meine ich, dass sie schnell mal etwas glänzt oder Rötungen auftreten. Dazu kommen dann leider noch kleine, lästige Pickelchen.

Make-Up und Concealer von Essence

Hier habe ich 2 wirklich gute Produkte von Essence für mich gefunden. Und zwar das Stay All Day 16h Long Lasting Make-Up in der Nuance 10 Soft Beige. Und den ebenfalls (hier) gezeigten Get Picture Ready! Brightening Concealer in der Nuance 10 Ivory. Ich war wirklich noch nie so begeistert von einem Concealer, wie von diesem und ich habe auch noch nie einen Concealer so lange verwendet, das er fast leer ist. Meist bin ich vorher auf einen anderen umgestiegen. Also hier eine kleine Empfehlung von mir.

 

 

Auch mit diesem Make-Up bin ich eigentlich sehr zufrieden, aber eben durch die hitzigen Tage, hilft glaube ich gar kein Make-Up. Daher bin ich im Moment auf der Suche nach einer leicht getönten Gesichtscreme. Hier denke ich, gibt es Gute von bebe oder Nivea, oder habt ihr einen Tipp für mich? Dann immer her damit.

Lippenstifte von Manhattan

Meine zwei am liebsten getragenen Lippenstifte sind von Manhattan Moisture Renew Lipstick, und zwar die beiden 200 Cream Nude und 410 Coral Kiss. Wirklich wunderschöne Farben, auch für alle, die es gerne nicht zu auffällig auf den Lippen haben wollen. Wobei hier mein absoluter Favorit der Coral Kiss ist. Was ich an diesen Manhattan Lippenstifte auch sehr gerne man, das sie erstens nicht so verschmieren und zweitens den Duft.

Catrice The Nude Blossom Collection Eyeshadow Palette

 

010 Blossom N´Roses diese Eyeshadow Palette hat wirklich wunderschöne Farben und ist für mich einfach perfekt. Denn wie wir alle wissen, sind diese Paletten von Catrice nicht groß, sodass sie kaum Platz wegnehmen und sie in jede Tasche oder Beauty Bag passt. Ob für den Wochenend kurz Trip oder ein Wochenausflug. Somit wurde diese Eyeshadow Palette von mir im Mai sehr häufig genutzt.

Essie Nagellack 442 Oh Behave

Diese Nagellack Farbe ist für mich die perfekte für den Frühling und Sommer. Daher ist es mein momentan am häufigsten aufgetragener Essie Nagellack. Man kann ihn super mit Klamotten oder seinem Schmuck kombinieren. Der leichte Schimmer gibt dem ganzen das gewisse Etwas.

 

Und welche Produkte kommen bei euch immer wieder zum Einsatz ?

Continue Reading

Essence Get Picture Ready! Brightening Concealer

Von Essence gibt es momentan wieder richtig gute Produkte, bisher habe ich von dieser Serie zwar nur ein Produkt. Es ist aber schon mein absoluter Favorit unter meinen Beautyprodukten. Und es ist aus meiner Make-Up Routine nicht mehr wegzudenken. Darauf gestoßen bin ich, als ich mir eine Folge #mjunik angeschaut habe und die liebe Sophia ein Shooting für diese Marke hatte.

essencegetpictureready1

Tage darauf hatte ich mir dann diesen Get Picture Ready! Brightening Concealer 10 ivory bei dm gekauft. Und seit dem verwende ich ihn täglich, jeden Morgen wenn ich mich Schminke. Ich finde auch das Schwämmchen oben drauf richtig super, das erleichtert das Auftragen unter den Augen enorm. Ich habe nun schon einige verschiedene Concealer ausprobiert, ob von teuren oder erschwinglichen Marken, aber ich denke ich kann sagen, dass dieser hier bisher alle, die ich kenne übertrifft. Und das soll was heißen. Sicher bin ich mir nicht ganz, aber ich glaube, ich hatte nicht mal 3 Euro dafür ausgegeben.

essencegetpictureready2

Ich werde mir noch ein paar andere Produkte von dieser Get Picture Ready! Serie gönnen. Die ich euch dann gerne hier zeigen werde, wenn ihr Interesse habt ?

Continue Reading

Review – Icona Milano Mascara

Wer mir lange genug folgt und meine Beautybeiträge liest, weiß das ich so meine Probleme mit Mascaras habe. Ich testete schon einige durch, bin aber immer wieder auf einer Marke hängen geblieben. Da sie einfach perfekt für meine Wimpern ist, es ist und bleibt L´Oréal.

Ma2

Ab und zu teste ich zwar auch andere Mascaras / Marken, aber bisher leider erfolglos für meine Wimpern. Bei den meisten fehlt mir einfach der Schwung, die Farbe, das Volumen. Natürlich liegt es oft auch an meinen Wimpern und ich kann hier auch nur von meiner Erfahrung mit den verschiedenen Marken und Mascaras schreiben.

Ma1

So durfte ich für Glossybox die Emotion Allowed Icona Milano Mascara testen. Ich wer sehr neugierig und mir gefiel auch die Aufmachung. Den Farbe, Volumen und Schwung Test, hat diese Mascara leider nicht bestanden und ich bin etwas enttäuscht darüber. So bleibt für mich L´Oréal einfach der Spitzenreiter, was Mascara angeht.

Welche ist eure Lieblings Mascara ?

Continue Reading

Beauty Wishlist

Unsere Haut braucht gerade im Winter sehr viel Pflege und das zeigt mir meine Haut sehr deutlich. Früher verwendete ich dann Produkte von Clinique, bis ich dann die von Oringins für mich entdeckte. Es ist meiner Meinung nach eine sehr gute Marke, ich nehme sie gerne her und da ist der Preis dann auch Nebensache. Hier zeige ich euch drei meiner Wishlist Beauty Produkte, welche ich mir gerne noch gönnen möchte. Aber auch ein Produkt ist dabei, wo von Lavera ist und diese Lotion hört sich für mich schon sehr gut an, weil sie zwei Dinge beinhaltet, welche ich sehr sehr gerne mag. Das wäre zum einen Vanille und zum anderen Kokos.

Beauty01

Also stehen diese drei Produkte ab jetzt ganz weit oben auf meiner Liste. Origins Peeling & Masken Maske, Origins Super Skin Remover Anti-Pickelpflege und Lavera BIO Vanille-Kokos Körperlotion. Auf alle drei Produkte bin ich sehr gespannt.

 

Welche Beauty´s stehen auf eurer Liste ?

Continue Reading

Weihnachtsnägel mit Essie und Sally Hansen

N1

Es ist nicht mehr lange und wir Schreiben das Jahr 2016, aber heute habe ich trotzdem ein Weihnachts Beitrag für euch. Ja, denn ich möchte euch noch meine hübsch lackierten Fingernägel zeigen. Wie ich sie an Heiligabend getragen habe.

N3

Bei Instagram gab es schon ein Vorgeschmack. Wie schon mal erwähnte finde ich es gerade an Weihnachten sehr schön, wenn man etwas rotes zum Beispiel mit Gold trägt. Nachdem mein Outfit ziemlich schlicht verlief, durften es auf den Nägeln etwas mehr sein.

N5

N6

Ich entschied mich also für den a list und den jiggle hi jiggle low von Essie und den 600 Crown Jewels von Sally Hansen. Den jiggle hi jiggle low habe ich auf den Ringfingern aufgetragen und den Crown Jewels auf den Mittelfingern.

N2

Schön Weihnachtlich, wie ich finde.

 

Was sagt ihr, gefällt es euch ?

Continue Reading

Rouge Coco Chanel 440 Arthur Lippenstift

In der Glamour Ausgabe November ´15 gab es Gratis einen Mini Lippenstift von Coco Chanel dazu. Was mich sehr freute, denn ich mag die Lippenstifte von Chanel sehr gerne. Also nahm ich gleich zwei Hefte mit, leider ist die Farbe sehr Rot und kräftig. Nachdem ich eher ein dezenter Lippenstifttyp bin, werde ich ihn wohl mit einem Gloss etwas heller machen müssen. Es geht dabei um den neuen Lippenstift von Coco Chanel den 440 Arthur. Eigentlich eine wunderschöne Farbe, aber ich sehe eben nicht wie Schneewittchen aus. Für diesen Typ Frau ist er einfach perfekt finde ich.

Cocochanellippenstift440arthur1 lip2

Es handelt sich hier um die Miniatur des Lippenstiftes, der bei 1g liegt. Ich hatte schon einmal so eine Mini Ausführung von Coco Chanel und dieser wurde dann zu meinem Standart Lippenstift. Es war allerdings eher ein Nude Ton der ins Braun-Rot reinging. Diese Farbe hier ist aber für alle die sich mehr Farbe auf den Lippen zutrauen und ich finde bei volleren Lippen ist eine kräftige Farbe immer am schönsten, oder ? #ilovecoco

 

Was sagt Ihr zu dieser Farbe ?

Continue Reading

Mein Guido Maria Kretschmer Eau de Parfum Gewinn ist da

Beim Kleidermädchen der lieben Jessika gab es ein Gewinnspiel, an dem ich teilnahm. Ich war die glückliche Gewinnerin, des Guido Maria Kretschmer Eau de Parfum Set´s. Einmal für Sie und einmal für Ihn. Ganz ganz lieben Dank an dich Jessika. Auch für die Kleinigkeit die du dazu gelegt hast, deine Visitenkarte kommt gleich an meine Pinnwand.

 

PGMK3

 

Den Duft trage ich gerade und ich muss sagen, er gefällt mir sehr gut. Was bei Rosendüften eher selten ist, aber derhier ist leicht und sehr angenehm.

 

PGMK2 PGMK4

 

Die beiden Düfte sollen die Persönlichkeit von Guido Maria Kretschmer wieder Spiegeln. Für „Sie“ wählte er Mandarine, Rose und Vanille aus. Für „Ihn“ Tangrine, Kaschmirholz und Leder. Geliefert bekommt man dieses Set in hochwertigen Boxen. Hier ist der Inhalt pro Flakon bei 50 ml.

Es sind im übrigen die ersten Parfums wo der Modedesigner kreirte. Und ich muss sagen, sie sind ihm sehr gut gelungen.

 

PGMK1

Für Sie:

Kopfnote: frischer Beramotte, fruchtige Mandarine, faszinierende Pflaume und saftiger Birne. Herznote: klassische Rose, Jasmin, Orangenblüte und Lotus. Basisnote: Dry Amber, Sandelholz, Moschus und warmeVanille.

 

Für Ihn:

Kopfnote: frischer Bergamotte, fruchtiger Tangerine und markantem Schinus moll. Herznote: Pfeffer, Geranie und Kaschmirholz. Basisnote: warme Vanille und maskuline Vetiver und Leder-Akkorde.

 

 

Ich mag den Duft jetzt schon sehr und er wird sicher einer meiner Favoriten im Herbst !

Kennt ihr diese Düfte bereits und wie findet ihr sie ?

 

 

 

 

 

Continue Reading

Essie – Herbst Kollektion 2015 leggy legend

Ganz spontan und außer Planmässig bekommt ihr heute von mir noch einen Essie Beitrag, denn ich habe durch Zufall im DM diese schöne neue Herbst Kollektion 2015 von Essie „Leggy Legend“ gesichtet. Und wollte sie euch nicht vorenthalten.

 

E1

 

Die Farben sind wieder einzigartig schön und ich habe schon drei Favoriten Farben. Und hier sind sie: 380 bell-bottom blues, 379 in the lobby, 376 leggy legend, 378 with the band, 377 color binge, 381 frock´n roll. Meine Fav´s Nummer: 376, 378,380.

 

Es1a

 

Bei DM sind sie gerade neu aufgestellt und es fehlte noch kein Nagellack, was ich natürlich super fand. Entscheiden konnte ich mich wiedermal nicht, also kamen alle ins Einkaufskörbchen und anschließend auf die Finger.

 

 

Habt ihr diese LE schon gesichtet ?

Welche Farbe/n gefallen euch ?

Continue Reading